AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines und Geltung der Vertragsbedingungen

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung gelten
für den Verkauf und den Versand von Waren, die der Besteller im Internet über elbschnitte-hamburg.de bestellt.
Das heißt elbschnitte-hamburg.de bietet seine Leistungen ausschließlich aufgrund der nachfolgenden Geschäftsbedingungen an.
Abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers/Käufers werden nicht anerkannt, es sei denn,
elbschnitte-handtaschen.de stimmt diesen ausdrücklich schriftlich zu.
Das heißt: Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen.
Abweichungen von den Vertragsbedingungen von elbschnitte-handtaschen.de sind nur wirksam,
wenn sie von elbschnitte-handtaschen.de schriftlich bestätigt wurden. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages gelten nur,
wenn elbschnitte-hamburg.de sie schriftlich oder elektronisch bestätigt hat.

1. Zustandekommen des Vertrages

Unsere Angebote wie Angaben in Prospekten, Anzeigen, Katalogen, auf Internet-Web-Seiten u.ä. sind unverbindlich.
Preise sind freibleibend. Preisänderungen aufgrund von Änderungen bei Zöllen, Ein- und Ausfuhrgebühren, Devisenkursen etc.
bleiben vorbehalten. Der Vertrag zwischen dem Besteller und elbschnitte-handtaschen.de kommt erst durch einen Auftrag des
Bestellers und dessen Annahme durch elbschnitte-handtaschen.de zustande. Der Besteller erteilt den Auftrag online durch
Absenden der im Internet von elbschnitte-handtaschen.de bereitgestellten Bestell-E-Mail.
Die Annahme erfolgt durch eine Bestätigung des Auftrags per E-Mail oder durch ein entsprechendes Bestätigungsschreiben.

2. Vorbehalt der Verfügbarkeit

Unsere Auftragsbestätigungen erfolgen stets unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit.
Die zum Verkauf stehenden Produkte werden grundsätzlich als Einzelstücke/Unikate gefertigt. Im Einzelfall kann es dazu
kommen, dass ein Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr lieferbar ist. Ist dies der Fall, behalten wir uns vor,
die Ware nicht zu liefern. Der Besteller wird davon umgehend in Kenntnis gesetzt.

3. Garantie und Rückgaberecht

Dieses Rückgaberecht gilt ausschließlich für Verträge, die zwischen elbschnitte-handtaschen.de und einem Besteller abgeschlossen
werden. Alle Artikel sind einzeln handgefertigt. Dadurch kann es zu Abweichungen in Farbe, Design und vor allem in den
Größen kommen. Dies stellt keinen Umtauschgrund dar. Dem Käufer steht ein 14-tägiges Rückgaberecht der
unbenutzten Ware zu. Offensichtlich benutzte Ware ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen.
Der Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Begründung schriftlich (auch per E-Mail) oder durch
Rücksendung der Ware widerrufen. Die dabei entstehenden Rücksendekosten sind vorab vom Kunden zu tragen,
daher ist dieser im Falle des Widerrufs verpflichtet, die Ware ausreichend frankiert an elbschnitte-handtaschen.de zurückzusenden.
Unfrei oder als Nachnahme zurücksendete Waren werden von elbschnitte-hamburg.de nicht angenommen.
Bei nicht frankierten oder nicht ausreichend frankierten Rücksendungen werden die entstandenen Kosten vom Erstattungsbetrag
abgezogen oder bei Gutschrift vom Betrag abgezogen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung.

Achtung! Reduzierte Ware ist über das Rückgaberecht hinaus vom Umtausch ausgeschlossen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Auch wenn der Widerruf durch schriftliche Erklärung (auch per E-Mail) erfolgt, ist der Kunde zur Rücksendung der Ware an uns
verpflichtet. Kann der Besteller die empfangene Ware weder ganz oder nur teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand
zurückgewähren, muss er elbschnitte-handtaschen.de insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Der Kunde haftet auch für die Beschädigungen der Waren aufgrund unsachgemäßer Versendung.
Der Wert der zurückgesandten Waren wird erstattet. Den entsprechenden Warenwert überweist elbschnitte-handtaschen.de
auf die bereits bekannte oder angegebene Kontoverbindung.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Preise gelten grundsätzlich inklusive Deutschlandweitem Versand mit Hermes. Der Besteller hat die Zahlung gegen Vorkasse
(Überweisung), zu leisten. Er erhält die Kontodaten nach Bestellungseingang per E-Mail zugesandt.
Der Versand der bestellten Ware erfolgt erst, nachdem der Betrag auf dem Konto von elbschnitte-hamburg.de gutgeschrieben ist.
Bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung aller gelieferten Waren verbleiben diese im Eigentum von elbschnitte-handtaschen.de.
Im Falle des Verzuges des Käufers ist elbschnitte-handtaschen.de berechtigt, sämtliche Lieferungen an den Käufer, auch aus
anderen Vertragsverhältnissen, zu verweigern. Ein Zurückbehaltungsrecht des Käufers ist ausgeschlossen, soweit es nicht
auf dem selben Vertragsverhältnis beruht.

5. Versand und Verpackung

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Für den Versand ins Ausland gelten andere Versandkosten,
die per E-Mail zu erfragen sind. Die Verpackung der Ware erfolgt durch elbschnitte-handtaschen.de.

6. Lieferzeiten

Im Moment beträgt die Lieferzeit in der Regel 5–10 Tage ab Bestelleingang. Mit entsprechendem Vermerk, werden wir versuchen die Bestellung wunschgemäß zu beschleunigen, wir können dies jedoch nicht garantieren. Ausnahmen bilden Urlaubszeiten, bei denen es zu Versandverzögerungen kommen kann. Dies wird jedoch sofort nach Bestelleingang dem Besteller per E-Mail/ schriftlich mitgeteilt oder auf der Webseite vorab mitgeteilt. Liefertermine gelten nur bei schriftlicher Vereinbarung. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitsausfällen (Streik/Aussperrung), gesetzlicher und behördlicher Anordnung (Import/Exportbeschränkungen), höherer Gewalt. Der Käufer hat das Recht, bei Verzug durch ELBSCHNITTE * nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Kauf zurückzutreten. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind, soweit den Verkäufer nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft, ausgeschlossen. Die Gefahr geht mit Absendung der Ware auf den Käufer über. Die Lieferung der Waren ist „ab Werk“ vereinbart. Teillieferungen sind zulässig und gelten als selbstständige Lieferungen.

7. Transportschäden/Mängel

Der Kunde ist verpflichtet, die Ware sofort bei Anlieferung sowohl auf Beschädigungen als auch auf offensichtliche Mängel
zu untersuchen. Mögliche Schäden sind dem Zusteller unverzüglich anzuzeigen und auf den Frachtpapieren zu vermerken.
Ferner sind uns die Mängel und Transportschäden innerhalb von 7 Werktagen nach Wareneingang schriftlich anzuzeigen.

8. Eigentumsvorbehalt

Elbschnitte-hamburg.de bleibt das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlungen aller Forderungen einschließlich
Nebenforderungen vorbehalten. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers ist der Verkäufer berechtigt,
die Vorbehaltsware auf seine Kosten zurückzunehmen. Darin liegt kein Rücktritt vom Vertrag.
Der Käufer darf über die Vorbehaltsware nicht verfügen.

9. Anwendbares Recht

Auf das zwischen elbschnitte-hamburg.de und dem Besteller geschlossene Vertragsverhältnis ist ausschließlich
deutsches Recht anwendbar.

10. Datenschutz

Personengebundene Daten des Bestellers werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des
Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben und
ausschließlich im Rahmen der Vertragsabwicklung verwendet.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Rotenburg Wümme. Gegenüber Kaufleuten und
juristischen Personen des öffentlichen Rechts gilt der Gerichtsstand Rotenburg Wümme als vereinbart.

12. Schlussbestimmungen

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten
Vertrages nach sich. An Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die gesetzliche Regelung.

13. Urheberrecht

© 2010 Katharina Wassermann, elbschnitte-handtaschen.de, Elmshorn.
Alle von uns gestalteten Produkte sowie die von uns erstellten Produktabbildungen (Website / Onlineshop) genießen
urheberrechtlichen Schutz gem. § 72 Urheberrechtsgesetz. Eine Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung
oder Nachahmung ist nur mit unserer schriftlichen Genehmigung statthaft.

Haftungshinweis

Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.
Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten
Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und machen uns
diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten,
zu denen diese Links führen.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© elbschnitte